Bella Italia – und die Welt zu Besuch in Galliate

Unser diesjähriger Ausflug führte uns in die Region Piemont, genauer nach Galliate in die Provinz Novara. Unsere Gastgeber, die Folkloregruppe Manghin e Maghina veranstaltet alle zwei Jahre ein internationales Folkloretreffen. Gäste aus Weit und Fern sind angereist, zu den Teilnehmern zählten die "Estampas Argentinas" aus Argentinien, „Nga Uri Te Wai-o-Taiki“ aus Neuseeland, „Sounds of Africa“ aus Kenia, die Gruppe aus „Port Said“ von Ägypten, „Pro Loco Uta“ aus Sardinien und last but not least die Gastgebergruppe Manghin e Maghina.

Weiterlesen ...

Glockenklänge und Jodelgesänge…

… klingen besonders harmonisch, fröhlich und festlich, wenn sich Allgäuer Brauchtum und Schweizer Tradition zu einem besonderen Anlass treffen. Dieser Anlass war am Wochenende mit dem 50. Jubiläum der „Original Waldburger Glockenspielgruppe“ des Trachtenvereins Anlass, ein Jubiläumsfest in Waldburg zu feiern. Die Gründung und Entwicklung  der Glockenspielgruppe vom einfachen Beginn mit einem Glockensatz und Akkordeonbegleitung bis zum orchesterähnlichen Klangkörper mit zwei Glockensätzen und fast 10 alpenländischen Musikinstrumenten konnten bei einer Bilderausstellung verfolgt werden.

Weiterlesen ...

Blumenpracht und prächtige Trachten

2700 Trachtenträger aus der Schweiz, Österreich und Deutschland sind dem Aufruf des Landesverbands der Heimat- und Trachtenvereine Baden-Württemberg gefolgt und auf die Insel Mainau im Bodensee zum 3. Internationalen Trachtentag angereist. Darunter war auch eine Delegation aus Waldburg mit ca. 40 Teilnehmern.

Weiterlesen ...

Nachruf

Tief betroffen und mit kaum fassbaren Eindruck mussten wir zur Kenntnis nehmen, dass unser Ehrenmitglied Herrmann Flamm sich einer schweren und unheilbaren Krankheit beugen und uns für immer verlassen musste. Noch lange werden das Herz und das Gefühl brauchen, um zu begreifen, was der Verstand akzeptieren muss, dass zu den nächsten Veranstaltungen und auch Proben des Trachtenvereins Herrmann nicht mehr unter uns weilen und seine Bereitschaft und Schaffenskraft einbringen kann. Aber in unseren Gedanken und unserem Fühlen werden wir noch immer seine Nähe spüren können.

Weiterlesen ...

Ergebnisse Jahreshauptversammlung 2015

Nach Abschluss des Veranstaltungs- und Geschäftsjahres 2014 wurden die Mitglieder des Vereins am Freitag, 27. Februar 2015, zur Jahreshauptversammlung ins Vereinsheim eingeladen. Eine große Anzahl der aktiven, als auch einige passive Mitglieder sind der Einladung gefolgt und, wurden vom 1. Vorstand Werner Halder herzlich begrüßt. Als Ehrengäste konnte er Bürgermeister Michael Röger, den Ehrenvorsitzenden Franz Hämmerle und die Ehrenmitglieder Hermann Flamm, Alfons Fischer, Albert Fischer und Christine Längte willkommen heißen. Nach der Begrüßung wurde mit einer Schweigeminute unserem Ehrenfähnrich Bonifaz Dingler gedacht, der im November ,2014 unter großer Anteilnahme von Vereinsmitgliedern zur letzten Ruhestätte begleitet wurde.

Weiterlesen ...

Powered by Spearhead Software Labs Joomla Facebook Like Button