Einladung Jahreshauptversammlung

Der Trachtenverein Waldburg möchte alle aktiven und passiven Trachtler und Trachtlerinnen, ebenso die Eltern der Jugendgruppe zur,

Jahreshauptversammlung 2016

Am Samstag, 27. Februar 2016, 20:00 Uhr

In das Vereinsheim in der Amtzeller Straße (Feuerwehhaus) ganz herzlich einladen.

Weiterlesen ...

Nachruf

Mit tiefer Trauer erfüllt uns der Tod unseres Trachtenkameraden

Manfred Hanke

Er verstarb an den Folgen einer langen, mit viel Geduld ertragenen Krankheit.

Manfred gehörte seit 1999 dem Trachtenverein Waldburg an und wurde im selben Jahr unser Chronist. Im Jahr 2004 übernahm er zusätzlich das Amt des Schriftführers. Er war ein Meister der Schreibfeder und erfreute uns mit seinen wortwitzigen und schöngeistigen Werken. Mit vollem Herzblut erfüllte er sein Amt als Schriftführer bis zum Schluss. Darüber hinaus bekleidete Manfred in den Jahren 2004 – 2010 das Amt des Schriftführers im Bodensee – Heimat- und Trachtenverband.

Weiterlesen ...

Bella Italia – und die Welt zu Besuch in Galliate

Unser diesjähriger Ausflug führte uns in die Region Piemont, genauer nach Galliate in die Provinz Novara. Unsere Gastgeber, die Folkloregruppe Manghin e Maghina veranstaltet alle zwei Jahre ein internationales Folkloretreffen. Gäste aus Weit und Fern sind angereist, zu den Teilnehmern zählten die "Estampas Argentinas" aus Argentinien, „Nga Uri Te Wai-o-Taiki“ aus Neuseeland, „Sounds of Africa“ aus Kenia, die Gruppe aus „Port Said“ von Ägypten, „Pro Loco Uta“ aus Sardinien und last but not least die Gastgebergruppe Manghin e Maghina.

Weiterlesen ...

Fliegende Fahnen auf dem Dorfplatz

Das war nicht der einzige Höhepunkt zum diesjährigen Heimatabend in Waldburg, aber doch eine besondere Attraktion, diese Fahnenschwinger aus Italien erleben zu können. Gemeinsam mit der Folkloregruppe „Manghin e Manghina“ aus Galliate imPiermont waren sie zu uns gekommen, um mit uns ein tolles Wochenende mit Heimatabend und Seniorennachmittag gestalten und erleben zu können. Nach unserem Besuch in Italien im Juli dieses Jahres konnten wir dort bei einem grossartigen Festival dabei sein, unser Allgäuer Brauchtum präsentieren und mit ihnen gemeinsam internationale Traditionen tanzen und spielen.

Weiterlesen ...

Glockenklänge und Jodelgesänge…

… klingen besonders harmonisch, fröhlich und festlich, wenn sich Allgäuer Brauchtum und Schweizer Tradition zu einem besonderen Anlass treffen. Dieser Anlass war am Wochenende mit dem 50. Jubiläum der „Original Waldburger Glockenspielgruppe“ des Trachtenvereins Anlass, ein Jubiläumsfest in Waldburg zu feiern. Die Gründung und Entwicklung  der Glockenspielgruppe vom einfachen Beginn mit einem Glockensatz und Akkordeonbegleitung bis zum orchesterähnlichen Klangkörper mit zwei Glockensätzen und fast 10 alpenländischen Musikinstrumenten konnten bei einer Bilderausstellung verfolgt werden.

Weiterlesen ...